Ein herzhafter Brunch ist etwas richtig gutes. Sehr wichtig dafür ist ein knuspriges dunkles Brot und die richtigen Aufstriche und Beläge.



Wir sind alle Naschkatzen hier und trotzdem essen wir gerne auch Herzhaft. Das muss manchmal auch schnell gehen, deshalb haben wir uns entschieden Brotaufstriche und Belälge zu testen.

Die ausgesuchten Aufstriche sind alle aus natürlichen Zutaten. Wir haben Produkte genommen, die auf den ersten Blick einem nicht veganen Produkt ähneln könnten und einfach nur Aufstriche, die durch ihren Namen und Aussehen überzeugten.

In unserem Team sind nicht alle vegan und gerade deshalb bin ich immer sehr gespannt auf die Kommentare. Hier die Bewertung von meiner Kollegin Petra:

Also mit Abstand am besten hat mir der vegane würzige Käse geschmeckt. Für mich war kein Unterschied zu schmecken zu „normalen“ Schnittkäse. Gefolgt vom veganen Schinkenspiker. Eine absolute Alternative zur Schinkenwurst. Es ist fast kein Unterschied zu schmecken. Die Konsistenz und die Würze sind wirklich sehr schmackhaft. Außerdem hat mich die vegane Butter vom Geschmack, Konsistenz und Aufmachung sehr angesprochen und war extrem gut auf dem frischen Bauernbrot. Bei den Brotaufstrichen haben mir am besten die Leberwurst und das Schmalz von dm geschmeckt. Der Geschmack ähnelt sehr dem „original-tierischen Produkt.“ Den Bauernschmaus von dm und die vegetarische Leberwurst von Rügenwälder sind nicht so mein Geschmack, da ich mir geschmacklich komplett was anderes vorgestellt habe. Die Leberwurst hatte einen sehr erbsigen, mehligen Geschmack, der mich einfach nicht ansprach.

Also mein Fazit ist, dass ein veganer Brunch sehr zu empfehlen ist und die oben genannten Produkte für nicht Veganer kaum von Originalen“ zu unterscheiden sind!



Martin hat die Bewertung minimalistisch gehalten und den Produkten Noten gegeben.

1. Vegane Leberwurst dmbio 1-

2. Griebenschmalz dmbio 2

3. Veganer Käse nicht würzig 2-

4. Pommersche mit Schnittlauch 3

5. Veganer Käse würzig 3-

6. Schinken-Spicker 4 (er mag auch sonst keine Wurst)

Wobei er meinte, wenn er nicht wüsste, das die Produkte vegan sind, dann hätte er es auch nicht gemerkt.

Meine Favoriten sind ganz klar die Vegane Leberwurst von dmbio und der vegane Schinken Spicker von Rügenwälder. In meinem Kühlschrank sind alle Produkte zu finden, da ich diese sehr gerne mit frischem Gemüse auf die Semmel oder aufs Brot gebe.



Ich freue mich auf den nächsten Brunch im Frühjahr auf der Terrasse.

Es haben zwar nicht alle Produkte 100% Überzeugt, aber jeder hat seinen/seine Favoriten gefunden.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Brunchen, Frühstücken und geniessen.

Eure Baroness Christiane