Datenschutz

1. Anwendungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf der Webseite http://www.vegan4living.com (im Folgenden „Webseite“) durch die INNODress GmbH (im Folgenden „wir“ oder „uns“) auf. Wir sind die verantwortliche Stelle für sämtliche personenbezogenen Daten, die auf der Webseite erhoben werden, es sei denn, diese Datenschutzerklärung enthält abweichende Angaben.

2. Speicherung/Verwendung Ihrer Daten

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von großer Bedeutung. Deshalb ist es selbstverständlich, dass wir die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten und persönliche Daten streng vertraulich behandeln.
Unsere Datenschutzpraxis richtet sich nach deutschem Datenschutzrecht und steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).
Wir bieten Ihnen die nachfolgend aufgeführten zusätzlichen Serviceleistungen an. Hierfür benötigen wir Ihre Zustimmung. Falls Sie in Zukunft einen Service dann doch nicht mehr in Anspruch nehmen möchten, können Sie uns dies jederzeit mitteilen. Wir werden Ihre Daten dann unverzüglich löschen.

- Anlegen eines Kundenkontos, damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift eingeben müssen. Wenn Sie das nächste Mal unseren Shop besuchen, geben Sie zu Beginn des Bestellprozesses einfach Ihren Benutzernamen und das Passwort ein. Danach werden Ihr Name und Ihre Anschrift automatisch in das Bestellformular geladen.
- Abonnieren des Newsletters. Wenn Sie den Newsletter bestellen, werden wir Sie regelmäßig per E-Mail über Neuigkeiten informieren. Die Abbestellung erfolgt ganz einfach über eine Option direkt im Newsletter oder durch eine Kurznachricht per Telefon.

Auch der vertrauliche Umgang mit Ihrem Passwort ist uns sehr wichtig. Falls Sie einmal Ihr Passwort vergessen haben sollten, schicken wir Ihnen persönlich per E-Mail ein neues zu. Sie können das von uns vergebene neue Passwort unter „Mein Konto“ dann Ihrem Wunsch entsprechend wieder ändern.

Im Folgenden erfahren Sie, welche Ihrer Daten wir wann speichern und aus welchem Grund. Zudem können Sie persönlich dazu beitragen, die Sicherheit Ihrer Daten zu steigern, indem Sie diese Punkte beachten:
1. Halten Sie Ihr Login und vor allem natürlich Ihr Passwort geheim.
2. Ändern Sie regelmäßig Ihr Passwort!

3. Welche Daten wir speichern und warum

Personenbezogene Daten, wie Namen und Anschrift, die im Rahmen des Bestellvorgangs von VEGAN4LIVING abgefragt werden, nutzen wir zur Vertragsdurchführung und geben sie zu diesem Zweck an beauftragte Dienstleister wie Speditionen oder unser Service-Team weiter. Wir bieten Ihnen die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto „Mein Konto“ an (Registrierung und Vergabe einer Kundennummer), damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Anschrift eingeben müssen. Die Daten werden dann automatisch in das Bestellformular eingetragen, Sie müssen sich hier lediglich mit Ihrer E-Mail Adresse und persönlichem Passwort anmelden. Sie haben jederzeit wieder die Möglichkeit Ihr Kundenkonto zu löschen. Diese Funktion finden Sie in "Mein Konto" unter Account aktivieren.

Wir erheben bei jedem Zugriff auf die Webseite automatisch eine Reihe von technischen Daten, bei denen es sich um personenbezogene Daten handelt. Diese sind:Name der abgerufenen Website bzw. Datei, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browser-Typ und Version, Betriebssystem des Nutzers, verwendetes Endgerät des Nutzers, inklusive MAC-Adresse, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Die IP-Adresse des Nutzer.s

Diese Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten, die Sie aktiv im Rahmen der Webseite angeben, zusammengeführt. Die Server-Logfiles mit den oben genannten Daten werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles länger zu speichern, wenn Tatsachen vorliegen, welche die Annahme eines unzulässigen Zugriffs (wie etwa der Versuch eines Hackings oder einer so genannten DOS-Attacke) nahe legen.

4. Verwendung von Cookies

Wenn Sie noch nicht wissen, was Cookies sind, lesen Sie bitten den Infotext "Cookies – was ist das?" unten.
Um unseren Warenkorb nutzen zu können, muss Ihr Browser temporäre Cookies zulassen!

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:
Damit Sie Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können.
Damit wir Sie bei zukünftigen Besuchen wiedererkennen, um Ihre gewünschten Voreinstellungen im Warenkorb (Zahlung- und Lieferart, Lieferland) anzuzeigen.
Damit wir unsere Seite noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden zuschneiden können.

Die eingesetzten Cookies sind "sitzungsbezogen": Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Seiten, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wir Nutzungsmuster und – Strukturen unserer Webseite analysieren. Auf diese Weise können wir unsere Website immer weiter optimieren, indem wir den Inhalt oder Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen.

Sie wollen keine Cookies?
Die meisten Browser akzeptieren Cookies standartmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zu Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Cookies - was ist das?
Ein "Cookie" ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf unserer Site surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unserer Site akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren.

5. Trackingtools und Plugins

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics auf mobilen Geräten verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google Tag Manager

Unsere Webseite benutzt den Google Tag Manager zum Zwecke einer personalisierten, interessen- und standortbezogenen Online-Werbung. Dies ermöglicht es uns, personalisierte Werbung zu verwalten, wobei wir hierbei nicht ihren Namen erfahren. Vielmehr verwalten wir nur pseudonymisierte Persönlichkeitsprofile. Die Option, die IP-Adressen zu anonymisieren, wird beim Google Tag Manager über eine interne Einstellung geregelt, die im Source dieser Seite nicht sichtbar wird. Diese interne Einstellung ist so gesetzt, dass die durch das Bundesdatenschutzgesetz erforderte Anonymisierung der IP-Adressen erreicht wird.

Google AdWords

Unsere Webseite ist über das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ der Firma Google an das Google Online-Werbenetzwerk angeschlossen. Auf unserer Webseite sehen Sie daher mitunter Werbeanzeigen, die über Google vermittelt werden. Im diesem Rahmen verwenden wir insbesondere das Conversion-Tracking, um zu registrieren, ob auf eine Werbeanzeige aus dem Google-Werbenetzwerk geklickt wurde. Hierzu wird ein Cookie für Conversion-Tracking gesetzt, wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen seine Gültigkeit. Wenn Sie bestimmte weitere Webseiten aus dem Google-Werbenetzwerk besuchen, und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu der entsprechenden Webseite weitergeleitet wurden. Jeder Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden aus dem Google Werbenetzwerk zu erstellen. Wenn Sie Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com" blockiert werden. Eine genauerer Einstellung ist auf dieser Webseite möglich: https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de Weitere Informationen zum Thema „Datenschutz“ im Rahmen des Online-Werbeprogramms Google AdWords finden Sie unter http://www.google.de/privacy_ads.html.

Social Plugin

Auf unserer Webseite setzen wir sogenannte Social Plugins von den sozialen Netzwerken Facebook, Google+, Instagram und AddThis (ein Bookmark-Dienst) ein. Mit diesen Funktionen können Sie einzelne Inhalte unserer Webseite mit Ihren Freunden in den jeweiligen sozialen Netzwerken teilen bzw. diese Inhalte empfehlen. Wir weisen darauf hin, dass die Plugins schon während Sie auf unserer Webseite verweilen, automatisiert Daten erheben und diese an die Betreiber der Social-Media-Plattformen weitergeben können. Wenn Sie die entsprechende „Kachel“ des jeweiligen sozialen Netzwerks anklicken, öffnet sich eine neue Webseite in welcher das soziale Netzwerk mit Ihrem Browser unmittelbar eine direkte Verbindung aufbaut. Welche Daten auf dieser Webseite erhoben werden, liegt nicht in unserer Hand. Die verantwortliche Stelle hierfür ist die Betreiberin des jeweiligen sozialen Netzwerks. Möglicherweise erhält das soziale Netzwerk u.a. die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse/Geräte-ID diese Webseite besucht haben. Dies unabhängig davon, ob Sie in dem sozialen Netzwerk aktuell eingeloggt oder überhaupt registriert sind. Wenn Sie weitere Informationen über die Erhebung von personenbezogenen Daten durch die sozialen Netzwerke benötigen, so verweisen wird auf die entsprechenden Datenschutzerklärungen der Anbieter. Sofern Sie gleichzeitig in dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt sind, ordnet das soziale Netzwerk Ihren Seitenabruf automatisch Ihrem Profil zu. Auch wenn Sie die jeweiligen Social Plugins betätigen und beispielsweise Artikel und Inhalte empfehlen, kann das soziale Netzwerk diese Informationen Ihrem Profil zuordnen. Wenn Sie nicht wünschen, dass das soziale Netzwerk Ihren Besuch auf unseren Webseiten Ihrem jeweiligen Nutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bei der Nutzung unseres digitalen Angebotes aus dem jeweiligen Netzwerk aus. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die im Zusammenhang mit den Social Plugins erhobenen Daten ausschließlich zwischen Ihrem Browser und dem Betreiber der sozialen Netzwerke ausgetauscht werden. Wir haben keinerlei Kenntnis vom Inhalt der erhobenen und überlassenen Daten. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir Ihnen, die jeweils aktuellen Datenschutzhinweise der u.g. Betreiber der sozialen Netzwerke zu lesen. Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation
Google+: https://support.google.com/plus/answer/1355890?hl=de
Instagram: https://www.instagram.com/about/legal/privacy/?hl=de
AddThis: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy

6. Sicherheit

Wir schützen die Übertragung Ihrer Daten mit einer sicheren SSL-Verbindung!

Was ist SSL?
SSL (Secure Socket Layer) ist eine Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten, inkl. der Kreditkarteninformationen, Ihre Login-Daten und Ihre Zahlungsweise sicher über das Internet transferieret werden. Die Daten werden so verschlüsselt, dass sie nur für das Zahlungssystem lesbar sind.

Mit welchen Einstellungen wird verschlüsselt?
Eingesetztes Verschlüsselungsprotokoll: SSL 3.0 Schlüssellänge: RSA 1024 Bit, RC4 128 Bit
Bitte beachten Sie, dass Zertifikate mit Schlüssellängen von 1024 Bit nur von den Browserversionen ab 5.x unterstützt werden. Wir eine ältere Version eingesetzt, kann nur eine Verschlüsselung mit 512 Bit erreicht werden.

Welche Ihrer Daten werden überschlüsselt übertragen?
Persönliche Daten (Anschrift, Tel.-Nr. etc.)
Login-Daten (Benutzerkennung und Passwort)
ausgewählte Zahlungsart
Kreditkarten- und Kontoinformationen

Cookies
In unseren Shop werden Cookie eingesetzt, um eine reibungslose Funktionalität des Warenkorbes und damit einen bequemen Einkauf zu ermöglichen. So wird gewährleistet, dass Adressat und Vorauswahl eindeutig zugeordnet werden können. Bei Abschicken und Entleeren des Warenkorbes wird durch das Cookie automatisch das Löschen der eingegebenen Daten veranlasst.
Wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Übertragene Datenmenge, Meldung ob der Abruf erfolgreich war, Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers, Verwendetes Betriebssystem.
Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Die gespeicherten Daten werden nur zur Weiterentwicklung des Angebotes eingesetzt.

Was ist das 3 D Secure Verfahren?
War Ihnen die bequeme Bezahlung Ihrer Einkäufe per Kreditkarte bisher noch zu unsicher?
VEGAN4LIVING bietet den Kunden von Visa und Mastercard eine weitere Verbesserung des seit langem bewährten Sicherheitsstandards. Das sogenannte 3 D Securecode Authentifizierungsverfahren nutzt eine transaktionsbezogene Nummer, welche nur durch Ihre persönliche Mastercard / Visa-Card in Kombination mit Ihren PIN erzeugt werden kann. Im Vergleich zum bisherigen Zahlungsvorgang wird dieser zusätzlich durch eine Sicherheitsstufe bei der Nutzung ergänzt. Somit wird sichergestellt, dass nur Sie diese Kreditkarte zur Zahlung nutzen können. Sprechen Sie mit Ihrer Bank, ob sie dieses Verfahren bereits unterstützt.

Elektronische Bezahlvorgänge
In unserem Webshop werden verschiedene Möglichkeiten des Bezahlens angeboten. In vielen Fällen werden hierbei Kontodaten ausschließlich an einen Dritten übermittelt, der bereits selbst als Ihre Bank bzw. Ihr Paymentdienstleister(z.B. Paypal, Amazon Payment) über Ihre Kontodaten verfügt.

Verwendung von Google reCaptcha
Wir nutzen den Google reCAPTCHA Service, der unsere Webseite vor Spam und Missbrauch schützt. Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

7. Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben das Recht über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Sie können Sich hierzu jederzeit an info@vegan4living.com wenden.

8. Aufbewahrung von Daten

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es nötig ist, um die Dienstleistungen auszuführen, die Sie gewünscht oder zu denen Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen. Aufbewahrungspflichten, die uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten, ergeben sich aus Vorschriften der Rechnungslegung (§ 257 HGB) und aus steuerrechtlichen Vorschriften (§  147 AO sowie § 14b UStG). Gemäß diesen Vorschriften sind geschäftliche Kommunikation, geschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Soweit wir diese Daten nicht mehr zur Durchführung der Dienstleistungen für Sie benötigen, werden die Daten gesperrt. Dies bedeutet, dass die Daten dann nur noch für Zwecke der Rechnungslegung und für Steuerzwecke verwendet werden dürfen.

9. Fragen zum Datenschutz

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

VEGAN4LIVING
by INNODress GmbH
Untereulenthal 2
85290 Geisenfeld
Deutschland

Täglich Mo-Fr. 9.00 – 18.00 h
Telefon: +49 (0)8452 / 7321915
Email: info@vegan4living.com