Noani

Noani



"Umweltfreundlich, nachhaltig und modern", das ist die Philosophie von Noani Fashion. Noani steht für "no-animal", was übersetzt "tierfrei" bedeutet. Die Marke bietet Veganern eine große Auswahl an modischen Gürteln und Taschen, bei deren Herstellung auf Nachhaltigkeit und Tierwohl geachtet wird. Die Idee zur Gründung Noani's entstand bereits im Jahr 2014, trotzdem hat es doch bis Mitte 2015 gedauert, bis der Gründer Fabian Stadler endlich die passenden Materialen gefunden hatte. Ein in Billiglohnländern hergestellter Kunstledergürtel kam für Stadler nicht in Frage, es sollte schon ein nachhaltiges in Europa hergestelltes Produkt sein.

Vegane Gürtel von Noani werden aus Eukalyptus- und Ananasfaser sowie recyceltem Polyester hergestellt. Die Eukalyptusfasern werden in einem geschlossenen Kreislauf und ohne genmanipulierte Stoffe und Pestizide angebaut. Die Fasern sind dabei äußerst fest und benötigen bei der Herstellung kaum Wasser und Energie. Zudem legt Noani großen Wert auf eine transparente Produktionskette. Der Herstellungsprozess erfüllt zudem soziale Mindestkritierien internationaler Arbeitsorganisationen. Zu ihnen zählt z.B. die frei Beschäftigungswahl, Mindestlöhne sowie ein Verbot von Kinderarbeit.

Preis

20 pro Seite

5 Artikel

Preis

20 pro Seite

5 Artikel